In Gedenken an...


..."Grüne Aue" in Gronau/Westfalen

Was für ein Angebot: 12,50€ für ein Abendbüffet. Da liegt aber auch schon der Haken. Quantität top, Qualität flop. Reichliche Vorspeisenauswahl, vier Hauptgerichte, Salatbar und einige Nachspeisen standen zur Auswahl. Aber manchmal ist weniger auch mehr.

 

Denn die meisten Beilagen waren nicht frisch zubereitet. Den Euroman hätte es nicht gewundert, wenn die Servicekraft an ihrer Kleidung Buttons von diversen Dosenherstellern etc. gehabt hätte. Falls Sie ein Gourmand sein sollten, ist dieses Restaurant genau das Richtige für Sie. Sind Sie jedoch ein Gourmet, dann achten Sie aus Gronau kommend auf die Radarfalle kurz vor dem Restaurant und beschleunigen danach einfach wieder.


Geschlossen seit 31.12.2008

 Auferstanden im April 2010 als China-Restaurant (unter neuer Leitung)