Restaurantkritiken aus Gronau/Westfalen


Il Camino

Gildehauserstr. 22

Tel. 02562-

(Küche: Italienisch)

Internetpräsenz besuchen

 

Kategorie: Einfach bis Mittel

 

Das Il Camino in Gronau/Westfalen, welches im Mai 2013 eröffnete, präsentierte sich beim Testbesuch vom Euroman, dem Restaurantinspektor, was das Ambiente des Il Camino angeht, noch nicht ganz fertig gestellt.

Wobei das nicht für den Namensgeber des Il Camino, dem Kamin galt.

Denn der Kamin machte dem Restaurant durchaus Ehre.

 

Es war eher der unfertige Außenbereich, der sich übrigens in einen überdachten und einen unüberdachten aufteilt, der dem Euroman zeigte, dass er etwas zu früh zum testen kam.

Im Innenbereich jedoch war das Il Camino bis auf Kleinigkeiten fertig gestellt und zeigte sich für ein kleines Gasthaus in guter Form.

Gut, die "bunte" Bestuhlung gefiel dem Euroman nicht so ganz, steht dem Lokal aber nicht so schlecht.

 

Nicht schlecht, sondern gut war der Service unterwegs. Die Martinifalle war hier keine. Freundlich und aufmerksam sind die weiteren Stichworte, die den Service beschreiben.

Nur beim ersten Pils patze der Service. Denn das Pils war zu warm.

Warm ums Herz wurde der Testbegleitung auch bei dem schön angerichteten Salat mit Hähnchenfleisch (6,80€). Frische Zutaten und guter knackiger Geschmack erfreuten den Gaumen.

 

Genauso gut zeigte sich die über 32cm große Pizza mit Pilzen, Salami und Co. (7,70€). Dünner, nicht keksiger Boden mit crossem Rand, ein ausgewogens Verhältnis zwischen Käse und Belag beschreiben die Pizza wesentlich besser als das Foto.

Doch trotzdem reicht es bei der Pizza nicht für ein sehr gut. Denn ein bißchen mehr Würze durch Gewürze wären das Tüpfelchen gewesen.

 

Ein Tüpfelchen, welches vermutlich zwar gastfreundlich sein soll, sollte sich das Il Camino sparen. Denn dass Salz- und Pfefferstreuer zum Essen serviert werden, bleibt für den Euroman stets ein Zeichen unsicherer Küche. Außerdem hätten Salz oder Pfeffer nicht den etwas fehlenden Pep auf die Pizza bringen können.

 

Frisch gestrichen, grundsolide und sauber ging es auf den Toiletten zu.


Fazit: Il Camino, ein kleines Stück Italien in Gronau/Westfalen.


(Geschlossen im Herbst 2013)