Dinkelhof in Gronau setzt neuen Schwerpunkt

Der Dinkelhof in Gronau/Westfalen setzt einen neuen Schwerpunkt in seiner Speisekarte. Denn was dem Italiener seine Pizza ist uns in Westfalen unser Schnitzel.

In etwa nach diesem Motto bietet der Dinkelhof, der damit auch den neuen Untertitel Schnitzelhues führen wird,...

...jetzt 16 verschiedene Schnitzelvariationen an.

Denn mit Schnitzeln läßt sich, und da ist dieses der Pizza wieder ähnlich, eine Menge varieren. Da locken im Schnitzelhues ab morgen z.B. ein Mexiko-Schnitzel oder als Knaller für den Superfleischesser das Elefantenohr, ein 500g Schnitzel. Dass ein echtes Wiener-Schnitzel und natürlich auch Geflügelschnitzel auf der neuen Karte stehen, versteht sich dabei von selbst.

 

Die bei Stammgästen beliebten Traditionsgerichte werden diese übrigens auch weiterhin auf der Speisekarte im Dinkelhof finden.

 

Restaurantinspektor.com kann sich übrigens noch nicht zu den gastronomischen Leistungen des Dinkelhofes in Gronau/Westfalen äußern, da der Restaurantinspektor Euroman den Dinkelhof noch nicht besucht hat. Es steht aber auf seinem Testzettel.