In Gedenken an...


Restaurants bzw. deren Betreiber kommen und gehen. 

 

Auch die damit verbundenen Restaurantkritiken dieser Restaurants sind damit Geschichte.

Hier finden beide ihre letzte "Ruhestätte". 

 

Die Benotung vom Restaurantinspektor Euroman wurde allerdings gelöscht. Denn Euroman will den Gastronom nicht zu sehr mit seiner Vergangenheit belasten. Übrig bleibt "nur" die Rezension. Denn aus dieser könnte vielleicht mancher Gastronom noch etwas lernen.

"Hotel Fritz" und "Carpe Diem" in Gronau/Westfalen...

...waren für ein paar Jahre ein Traumpaar in Sachen Hotel und Gastronomie.

Dass dieses "Paar" sich plötzlich getrennt hat, das Restaurant Carpe Diem von Miriam und Robert Piela im Hotel Fritz geschlossen wurde, hat viele in Gronau/Westfalen verwundert und Fragen nach dem Warum aufgeworfen.

 

Der Buhmann, der Verursacher dieser Trennung und damit auch der Verantwortliche für die Schließung des Carpe Diem in Gronau/Westfalen scheint jedenfalls für viele in Gronau/Westfalen mit dem Verpächter, Erik Diepenmaat (Besitzer vom Hotel Fritz) fest zu stehen.

Wohl auch deshalb, weil im aktuell letzten Eintrag auf facebook vom Carpe Diem genau dieser Eindruck durch die mittlerweile ehemaligen Betreiber Miriam und Robert Piela vermittelt wird.

mehr lesen

Die "Düstermühle" in Legden startet neu

Düstermühle-Legden-Euroman

Das Gasthaus Düstermühle in Legden startet im März 2018 unter neuer Leitung neu.

 

Zur Zeit laufen deshalb in der Düstermühle Renovierungsarbeiten bzw. wird eifrig am genauen Konzept zum Neustart gearbeitet.

Denn dem neuen Betreiber, Michael Schaedel, ein Verantstaltungsfachmann und damit kein Gastronom, ist natürlich bewusst, dass die Düstermühle nur als Traditionsgasthaus alleine keine Chance auf dem Markt haben wird.

mehr lesen

Das "Carpe Diem" in Gronau/Westfalen schließt - Gutscheinbesitzer aufgepasst

Auch wenn es vielen schon bekannt sein dürfte: Das Restaurant Carpe Diem in Gronau/Westfalen schließt am 20.01.2018 und erhält keinen Nachfolger.

Besitzer von Gutscheinen müssen sich also sputen, den Gutschein im Carpe Diem einzulösen. Was allerdings wohl kaum allen möglich sein wird.

Genau hier setzt beim Euroman übrigens der Ärger ein.

Denn die Kündigung seitens des Betreiberpaares vom Carpe Diem (Miriam und Robert Piela) erfolgte bereits im Herbst letzten Jahres. Doch statt, wie sonst üblich auf facebook, der Welt von Neuigkeiten  zu berichten...

mehr lesen

"Europa" in Gronau mit neuer Speisekarte

Restaurant Europa in Gronau/Westfalen

Es geschehen Zeichen und Wunder.

Denn das Restaurant Europa in Gronau/Westfalen, welches schon seit Jahrzehnten besteht, hat tatsächlich eine neue Speisekarte.

 

Doch der Stammgast vom Europa...

mehr lesen

Die Restaurantszene schrumpft in Gronau/Westfalen

Dass die Restaurantszene in einer Stadt stets in Bewegung ist, muss als völlig normal angesehen werden.

Denn Restaurants bzw. deren Betreiber kommen und gehen

Auch die damit verbundenen zwischenzeitlichen Leerstände sind üblich und dauern manchmal leider auch lange.

 

Anders verhält es sich jedoch, wenn, wie in den letzten Jahren in Gronau/Westfalen zu beobachten ist, gar kein Nachfolger gesucht wird, weil...

mehr lesen