Restaurantkritiken aus Ochtrup


San Leonardo

Bergstr. 10

Tel. 02553-7262914

(Küche: Italienisch)

Internetpräsenz besuchen

 

Kategorie: Mittel

Das San Leonardo liegt mitten an der Durchfahrtsstraße durch Ochtrup. Doch das störte den Euroman nicht. Denn dank der gut isolierten Fenster merkte er als Gast des San Leonardo in Ochtrup nichts vom Lärm der Straße.

 

Im Inneren erwartete den Restaurantinspektor das, was schon der Vorgänge, das Bella Italia, bot: Eine gewisse edle Eleganz, die von außen nicht erwartbar war.

Weniger passend zum Inneren harmonierte allerdings die hinter dem Haus gelegene Terasse. Da war schlichtweg Schlichheit angesagt, allenfalls eine Art bemühter Charme zu versprühen spürbar.

 

Deutlich charmanter und auch problemlos im Umgang zeigte sich da der Service. Freundliche Begrüßung, prompte Bedienung, aber auch das Hineintreten in die Martinifallle vom Euroman sind da die Stichworte.

 

Hinein trat der Euroman auch in den WC-Bereich der Herren und enmtdeckte da Positives und Negatives. Mehr in der Bildergalerie:

Das Essen, welches der Euroman und Testbegleitung aus der optisch schönen und nicht überladenen Speisekarte wählten, bestand aus Pizzen.

Vielleicht wären Nudeln, die die Küche des San Leonardo z.T. selber herstellt eine bessere Wahl gewesen. 

Denn der Pizzaboden schmeckte nach nichts. Doch auch das, was sich oben auf dem Boden befand erweckte nichts. Zwar waren die Zutaten größtenteils frisch. Aber es mangelte an Gewürzen, Sauce und sogar an Käse.

 

Ob es wirklich besser gewesen wäre ein anderes Gericht zu bestellen, bezweifelt Euroman übrigens. Denn zum Salzstreuer wurde in seinem Umfeld häufg gegriffen.

Schön auch nicht, dass die Küche es an einem Nachbartisch nicht schaffte alle Gerichte zeitgleich fertig zu bekommen, sondern eine Dame fünf Minuten später als die anderen ihre Pizza erhielt.

 

Auch das Pils (2,30€/0,3l) war eindeutig zu warm. Entweder war die Kühltemperatur zu hoch eingestellt oder aber es wurde Bier auf Vorrat gezapft.

Fazit: Fades Essen bei gutem Service in noch gutem Ambiente.

 

Das Ergebnis vom Erlebnis:


 Essen: 7 Punkte

Service: 11 Punkte

Ambiente: 10 Punkte

Sauberkeit: 11 Punkte


 Gesamtpunktzahl: 9,75 von 15 Punkten

-durchwachsen-

 (Besucht im Juni 2014)

Haben Sie aktuelle Informationen über das Restaurant?

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Die Testkriterien vom Restaurantinspektor finden Sie hier.