Was Neues vom 1. Steinfurter Flammkuchenhaus, "Berger´s Flammerie"

Berger´s Flammerie in Steinfurt wurde vor ein paar Monaten vom Restaurantinspektor getestet und erhielt durchaus eine sehr gute Note, was das Essen betraf.

 

Was jedoch das Ambiente betraf, war der Euroman wegen der Toiletten nicht ganz so begeistert von Berger´s Flammerie in Steinfurt.

Doch genau das nahm sich der Gastronom zu Herzen und wurde, wie er es auch versprochen hatte,...

...aktiv und überarbeitete den Toilettenbereich. Da wurde gemalert, gefliest, Technik ausgetauscht, dem Ganzen eine Verjüngungskur gegönnt.

- Vor der Renovierung -
- Vor der Renovierung -
- Nach der Renovierung -
- Nach der Renovierung -

Anders gesagt: Der Toilettenbereich vom Berger´s hebt das Gesamtambiente, nähert sich durch diese Renovierung den leckeren Flammkuchen, die es im Berger´s in Steinfurt gibt und die man probiert haben sollte, massiv an.

Übrigens: Mit dem "Tiefkühlkram" den Sie vermutlich kennen und das wahrscheinlich für echte Flammkuchen halten, haben die Flammkuchen im Berger´s nichts gemeinsam.

Genau aus diesem Grund, um einmal den Unterschied zwischen Tiefkühlware und frisch belegtem Flammkuchen kennen zu lernen, lohnt sich schon ein Besuch im Flammkuchenhaus in Steinfurt.