Super Idee vom Restaurantkritiker Euroman: Einladung der Bewohner des "City-Wohnparks" in das "CarpeDiem" Gronau/Westfalen

Der Restaurantkritiker Euroman hatte da eine super Idee:

Er wollte die Bewohner von dem Seniorenwohnheim City-Wohnpark in Gronau/Westfalen zum Abendessen einladen.

Natürlich nicht irgendwohin. Nein, es sollte schon in eines der besten Restaurants in der Stadt Gronau/Westfalen für die Bewohner des City-Wohnparks gehen.

 

Was liegt nah am City-Wohnpark und ist eines der TOPtaurants in Gronau/Westfalen?

Das Restaurant Carpe Diem in Gronau/Westfalen natürlich.

 

Doch es gab auch ein Problem: Die Finanzierungsfrage!

Denn aus der eigenen Haushaltskasse konnte der Euroman seine Idee, den Bewohnern des City-Wohnparks etwas Gutes zu tun nicht umsetzen.

Euroman wäre aber nicht Euroman, wenn er da nicht Hilfe bekommen hätte. 

Denn sowohl Hans Wallmeier vom gleichnamigen Autohaus Wallmeier in Gronau/Westfalen als auch Robert Piela, Betreiber des Carpe Diem, waren begeistert von der Idee vom Euroman, die Bewohner vom City-Wohnpark in Gronau/Westfalen einzuladen und sofort zur Hilfe bereit.

So kam es, dass sich die Rechnung auf drei Herren verteilt und es möglich wird, den Bewohnern ein gutes Essen in einem der TOPtaurants in Gronau/Westfalen zu ermöglichen.

 

Deshalb Danke vom Euroman an Hans Wallmeier und Robert Piela. Ohne die zwei wäre es nur eine Idee vom Euroman geblieben und nicht realisierbar gewesen, den Bewohnern ein super Abendessen im Carpe Diem zu spendieren.


Übrigens soll das nicht eine einmalige Aktion gewesen sein.

Denn Euroman würde so etwas gerne auch in den anderen Teststädten, also Bad Bentheim, Ahaus, Nordhorn und Ochtrup durchführen. Dann natürlich mit dort ansässigen Bewohnern eines Altenheimes und Unternehmern vor Ort, die ihn bei der Finanzierung unterstützen.

 

Falls Sie als Heimleitung Interesse haben sollten, Ihren Bewohnern etwas Gutes zu tun oder Sie als Unternehmer bereit sind ein kleines bisschen Geld locker zu machen, um Bewohnern einen schönen Abend zu bereiten, nehmen Sie einfach Kontakt auf.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.